B-Juniorinnen

Die B-Juniorinnen im Alter von 15 und 16 Jahren treffen auf Landesebene in der AOK-Verbandsliga, im AOK-Cup und beim AOK-Futsal-Cup aufeinander.

Achtung: Dropout nimmt zu!
In dieser Altersgruppe sind die meisten Abmeldungen zu verzeichnen. Besonders wichtig ist es daher, den Spielerinnen einen guten Übergang zum Frauenbereich zu ermöglichen. Dazu sollte bereits ab der letzten Rückrunde ein Kontakt zur infrage kommenden Frauenmannschaft hergestellt werden. Dies kann in Form eines gemeinsamen Trainings, der Einladung zum Frauentraining oder mithilfe eines Gesprächs zwischen Frauentrainer(innen) bzw. Kapitänin und Spielerinnen erfolgen.

Info:
Ein Zweitspielrecht ermöglicht es, in einem Juniorenteam im eigenen Verein zu spielen, auf Landesebene aber mit einem anderen Verein in einer Mädchenmannschaft anzutreten. Zum Formular "Antrag auf Zweitspielrecht" geht es hier.


01.08.2022
Umfrage: Welchen Effekt hat die EM für den Frauen- und Mädchenfußball?

Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat eine begeisternde Euro in England gespielt. Mit dem Erreichen des Finales und ihrem Auftreten...

01.08.2022
Jetzt mitmachen: Bewerbungsphase für DFB-Förderpreis gestartet

Der Förderpreis "Fußballhelden – Aktion junges Ehrenamt" ist eine Anerkennung und Wertschätzung für ehrenamtliches Engagement junger...

08.07.2022 • Saison 2022/2023
Einteilung der AOK-Verbandsligen finalisiert

Der Ausschuss für Frauen- und Mädchenfußball (AFM) hat die vom Vorstand des Landesfußballverbandes (LFV) bestätigten Staffeleinteilungen...

27.06.2022 • Vorfälle auch im Amateursport
Eine Herzenssache: Lebensrettung mit LFV-Partner Defibtech

Diesen Schockmoment können sich nicht nur Fußballinteressierte schnell wieder vor Augen führen: Als Christian Eriksen bei der Europameiste...

23.06.2022 • DFB beschließt Anpassung
Regelung zum Spielrecht trans*, inter* und nicht-binärer Personen

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat eine Regelung zum Spielrecht trans*, inter* und nicht-binärer Personen verabschiedet. Die Regelung...

Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Kopernikusstraße 17a
18057 Rostock

Tel.: 0381 / 12855-0
Fax: 0381 / 12855-22
info[at]lfvm-v.de